Logo DIY WICKELTISCH

DIY Wickeltisch

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal zeigen, wie unser DIY Wickeltisch aussieht. Als ich schwanger war und mich auf die Suche nach einem Wickeltisch machte, stellte ich schnell fest, dass man doch ganz schön viel Geld für eine im Prinzip doch recht einfache Kommode hinlegen muss. Ein weiteres Ausschlusskriterium war für mich, dass auf den meisten Wickeltischen einfach zu wenig Abstellfläche vorhanden ist. Schlussendlich haben wir uns also wieder mal dazu entschieden da selbst Hand an zu legen.

Wenn man unseren nun sieht, könnte man meinen dass er leicht überdimensional ist, aber jetzt nach fast einem Jahr bin ich damit immer noch total happy. Er besteht aus zwei Malm Kommoden von Ikea und einem selbstgebautem Aufsatz.

Die Grundplatte steht an den Seiten und vorne etwa 5cm über und hinten ca. 25cm. Darauf haben wir einfach den Rahmen und die Bretter für die Unterteilungen angeschraubt und schwupps war das ganze schon fertig. Unter der Grundplatte befinden sich Winkel, sodass die Platte direkt auf die Kommoden gelegt werden kann und nicht verrutscht. Hinten ist er natürlich ebenfalls an der Wand befestigt.

Der Mittelteil der Kommode ist nun der Wickelteil.

DIY Wickeltisch

Die Wickelauflage könnt ihr hier finden: My Julius 2280113600 Wickelauflage mit Stoffbezug Bloom, Größe 75 x 85 cm*.
Im vorderen Abschnitt haben wir diesen Kantenschutz *
befestigt, damit sie sich beim Strampeln nicht allzu sehr weh tut. Links befinden sich Waschschüssel, Mülleimer von Ikea, Einmalwaschlappen usw. Außerdem hängen dort auch Haken für das Nachtzeug. Rechts befinden sich zwei Körbe mit Windeln.

DIY Wickeltisch

Wir nutzen verschiedene für Tag und Nacht. Außerdem steht auf der Seite ein kleiner Behälter mit Pflegeprodukten, wie Wundschutzcremes und natürlich Feuchttücher. Eine hübsche Packung Trockentücher darf auch nicht fehlen. Ich sag nur „Verpackungsopfer“. :)DIY Wickeltisch

Ich finde das ist wirklich eine super einfache und vor allem günstige Alternative zu gekauften Wickeltischen. Außerdem bietet er sowohl innen als auch oben enorm viel Stauraum. Wenn der Wickelaufsatz nicht mehr gebraucht wird, schraubt man einfach den Aufsatz von der Wand und nimmt ihn herunter und hat so zwei flexible Kommoden. Was allerdings auch gesagt sein muss: Für sehr kleine Frauen ist das wohl nicht die richtige Variante. Ich bin ca. 1,67m und bei der Größe ist es von der Höhe her schon grenzwertig. Andererseits war die 3er Kommode viel zu niedrig.

Vielleicht hat nun der ein oder andere auch Lust auf solch einen großen Wickeltisch bekommen. :)DIY Wickeltisch

Alles Liebe,

eure Steffi


*-Link Erklärung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *